Gut Nederling

Vorsicht bissiger Hund
TV-Aufzeichnung des Bayerischen Fernsehens
mit dem Chiemgauer Volkstheater

Komödie in drei Akten von Wolfgang Bräutigam
Regie Christian Burghartswieser

Darsteller:

♦  Rainer Schwarz, Bezirks-Kaminkehrer - Andreas Borcherding
♦  Barbara Schwarz, seine Frau - Jutta Schmuttermaier
♦  Heidi, beider Tochter u. Apothekerin - Kristina Helfrich
♦  Oma Specht - Monika Dahlberg
♦  Edgar Eilig, Freund von Heidi - Tom Mandl
♦  Günther Krug, Pfarrer - Egon Biscan
♦  Ingrid Heil, Tierärztin, Hundeliebhaberin - Christine Stichler
♦  Heinz Semmel, Metzgermeister -  Markus Neumaier
♦  Elvira Wein, Cousine v. Edgar, Tierpflegerin - Sabine Oberhorner

Im Hause des Kaminkehrermeisters Schwarz ist Streit ausgebrochen. Immer wenn er zur Arbeit geht, tritt er in die Hinterlassenschaft von Hunden. Nicht besser geht es dem Postboten Eilig, der schon mit manch zerrissenen Hosen von seinem Dienstweg nach Hause gekommen ist. Kein Wunder, dass die beiden keine Hunde mögen und so gründen sie einen Verein, um die Freiheit und die Verunreinigung durch Hunde einzuschränken. Die Streiche sind nicht wenig, die sich Schwarz und Eilig ausdenken, um ihre Gärten von den Vierbeinern zu befreien. Doch als Tochter Heidi sich auch noch einen Hund anschafft, ist der Familienkrach vorprogrammiert...

Bildquelle für Fotos des Chiemgauer Volkstheaters: CVT/Peter Schmitt/BR/Foto Sessner