Gut Nederling

In den Himmel wollen sie alle
TV-Aufzeichnung des Bayerischen Fernsehens
mit dem Chiemgauer Volkstheater

Lustspiel in 3 Akten von Andreas Keßner • Wilhelm Köhler Verlag
Regie: Harald Helfrich

Darsteller:

♦  Kurt Hildebrand, Bürgermeister - Andreas Borcherding
♦  Lydia Hildebrand, seine Frau - Michaela Heigenhauser
♦  Alfred Bartl, Nachbar - Hans Kitzbichler
♦  Helga, seine Frau - Sabine Oberhorner
♦  Pfarrer Paulus - Egon Biscan
♦  Dr. Karin Lessing, Ärztin - Christine Stichler

Wie ein Lauffeuer verbreitet sich die Nachricht im Dorf, dass der Pfarrer seit den frühen Morgenstunden beim örtlichen Wirt Ulli sitzt und mit ihm ein langes und intensives Gespräch führt. Beim Bürgermeister Kurt steht das Telefon nicht still, jeder will wissen, was mit Ulli ist, denn nicht einmal seine engsten Freunde werden ins Haus gelassen und jeder Telefonanruf wird von seiner Haushälterin Monika abrupt abgewürgt. Fatalerweise erzählt Kurt seiner Frau Lydia, dass Ulli am Vorabend seine Wirtschaft schon früher zugesperrt hatte, weil er sich nicht wohl fühlte. Und schon nimmt das Unglück seinen Lauf, schnell ist eins und eins zusammengezählt: Ulli liegt im Sterben und der Pfarrer nimmt ihm seine letzte Beichte ab! Jetzt ist guter Rat teuer, denn als Wirt weiss Ulli von jedem eine Sünde...

Bildquelle für Fotos des Chiemgauer Volkstheaters: CVT/Peter Schmitt/BR/Foto Sessner