Gut Nederling

Hypnose am Bauernhof
TV-Aufzeichnung des Bayerischen Fernsehens
mit dem Chiemgauer Volkstheater

Komödie in drei Akten von Ralf Kaspari
TV-Fassung und Regie Mona Freiberg-Helfrich  (Wilhelm Köhler Theaterverlag, München)

Darsteller:

♦  Kurt Obermayer, Landwirt - Andreas Borcherding
♦  Sabine Obermayer, seine Frau  - Jutta Schmuttermaier
♦  Jürgen Obermayer, deren Sohn  - Tom Mandl
♦  Tina Schubert, Freundin v Jürgen - Kristina Helfrich
♦  Johanna Griebler, Psychotante - Sabine Oberhorner
♦  Irmgard Sailer, Ratschen - Kathi Leitner
♦  Helmut Sander, Bankangestellter - Flo Bauer
♦  
Peter Scholz, Unternehmer - Markus Neumaier

Turbulent geht es im Hause Obermayer zu. Jürgen, Sohn des Hauses, betreibt neben seinem Beruf als Landwirt eine kleine Minibrauerei, zum Leidwesen seiner Mutter. Auch Johanna, die während ihres Seminars  bei Familie Obermayer wohnt und den Eindruck einer indischen Guru-Tante macht, bringt Unruhe ins Haus.  Ratschkattl Irmgard verbreitet: Jürgens Vater hat eine Geliebte!. Und als dann Herr Sander, der Leiter  der örtlichen Bank auftaucht, der Sabine mit einem Berg von Schulden konfrontiert, ist das Chaos perfekt.

Bildquelle für Fotos des Chiemgauer Volkstheaters: CVT/Peter Schmitt/BR/Foto Sessner