Gut Nederling

Der Wettkampf

TV-Aufzeichnung des Bayerischen Fernsehens
mit dem Chiemgauer Volkstheater

Komödie in drei Akten von Walter G. Pfaus - Wilhelm Köhler Verlag
Regie: Mona Freiberg

Darsteller:

♦ Fridolin Schultheiß, Bürgermeister - Andreas Kern

♦ Angelika, seine Frau - Michaela Heigenhauser

♦ Marlene, Tochter - Nicola Pendelin

♦ Alois Bär, Gemeindesekretär - Andreas Löscher

♦ Lotte Hiller, Schwester v. Bürgermeister - Sabine Oberhorner

♦ Georg Gockel, Hobbydedektiv - Rupert Pointvogl

♦ Fanni Glump, Amtsbotin - Mona Freiberg

♦ Günter Edelmann, Bürgermeister v. Nachbarort - Werner Rom

♦ Stefan Edelmann, sein Sohn - Tom Mandl

♦ Dr. Frank Wilder, Privatier - Bernd Helfrich

Die beiden Bürgermeister von Schulenburg und Niederburg, Fridolin und Günter, sind zwar einerseits alte Freunde, andererseits konkurrieren sie in ihren Ämtern auch, was immer wieder zu Reibereien führt. Besonders problematisch wird es, als deren Kinder Marlene und Stefan heiraten wollen. Jeder weiß, dass Fridolin nie seine Zustimmung zur Heirat seiner Tochter geben würde. Ein „Wettkampf“ zwischen den beiden hochverschuldeten Gemeinden scheint die Lage noch zu verschärfen. Beide versuchen nun mit Hilfe von Spitzeln herauszubekommen, was der Konkurrent vorhat.

Bildquelle für Fotos des Chiemgauer Volkstheaters: CVT/Peter Schmitt/BR/Foto Sessner